Kachelöfen Kachelknut
Handwerk
Restaurierung
Gestaltung
Galerie
Gartenkeramik Gebrauchskeramik über Kuretzky Presseservice Kontakt
Handwerk

Baukeramik bezeichnet Keramikobjekte und -produkte, die fest in ein Gebäude eingefügt und zum funktionellen (Dachziegeln, Bodenfliesen) oder gestaltenden Bestandteil (Wandrelief, Objekt) eines architektonischen Ganzen werden.

In der Architektur spielt der Baustoff Ton seit jeher eine tragende Rolle. Die Wände selbst, der Rotstein der Fassaden oder farbige Fliesen und Formsteine, Fliesen in Bad und Küche, die Fußbodenplatten auf der Terrasse, die Kacheln des Holzofens oder die Schornsteinabdeckung, alles besteht vorwiegend aus gebrannter Erde.

Handwerklich und gestalterisch ausgewogene Baukeramik ist das Ergebnis einer hochentwickelten Kunst, einer herausragenden Materialkenntnis und eines objektbezogenen Engagements von der gesamtheitlichen Planung bis zu Nuancen und Details in der Fertigung.
Dabei stehen wissenschaftliche Methoden der Analyse, moderne Brenntechniken, Glasuren und Verarbeitungen in harmonischer Verbindung mit traditionellen Techniken.

Unsere über 20-jährige Erfahrung in ungezählten anspruchsvollen Baukeramik-Projekten machen uns zu einem kompetenten Partner bei der Realisierung von unterschiedlichsten Aufgabenstellungen:

– Wandfliesen
– Restaurierung von Keramik
– dekorierte Fliesen
– Formsteine, Ziegel
– Schriftbänder (Kalligraphie)
– Säulen
– Bodenfliesen
– Gartenkeramik
– Brunnen

Die Tiefe unserer Erfahrungen erlaubt auch die Herstellung oder Nachbildung ausgefallener Einzelstücke sowie die Realisation spezieller Kundenwünsche und baulicher Besonderheiten.
zum Seitenanfang